Ordnung muss sein!

Die Verordnung für Bauschutt und Bodenaushub sieht seit 2013 vor, dass alle Anlieferungen an die Deponie mit einer schriftlichen Verantwortlicher Erklärung (VE) einhergehen.

Wir möchten Sie bitten, das Formular für Bauschutt oder das Formular für Bodenaushub herunterzuladen und gewissenhaft auszufüllen. Bitte senden Sie das Formular dann direkt an unseren Partner Umweltschutztechnik Eisele.

E-Mail: dieter@eisele-umwelt.de
Fax: 0 82 06 / 96 17 76
Bitte geben Sie auf dem Fax unbedingt Ihre E-Mail-Adresse an.

Für Rückfragen können Sie unsere Partnerfirma Umweltschutztechnik Eisele auch telefonisch kontaktieren: 0 82 06 / 96 17 75

Dort werden Ihre Angaben überprüft und wenn keine Bedenken vorliegen, wird das Formular mit einer eindeutigen Dokumenten-Nummer versehen und sowohl Ihnen als auch uns übermittelt. Das geprüfte Formular ist zwingend von der Person mitzuführen, die das Material bei der Deponie anliefert! Dies gilt auch für Folgeanlieferungen für diese Baustelle.

Wichtig: Unser Deponiewart, Hr. Huber, darf Ihr Material ohne geprüfte und unterschriebene VE mit eindeutiger Dokumenten-Nummer NICHT entsorgen.

ACHTUNG: Aufgrund verschärfter Kontrollen durch das Landratsamt können wir ab 01.09.2016 Aushub nur noch gegen eine Analytik annehmen.